COOEE Vincci Helios Beach Djerba

Tunesien | Djerba | Midoun

COOEE Vincci Helios Beach & Spa

Ihr Reisebüro finden

Dieses schöne Hotel eignet sich perfekt für den Familienurlaub und auch für ruhige Stunden zu zweit. Die Anlage erstreckt sich über einen ca. 9 ha großen, parkähnlichen Garten und liegt direkt am feinsandigen und flach abfallenden Strand.

Highlights

  • Hotel

    354 Zimmer

  • HolidayCheck

    88% Weiterempfehlung
    (5.1 von 6 Sonnen)

  • Lage

    • Direkt am feinsandigen und flach abfallenden Strand
    • Zur Inselhauptstadt Houmt Souk sind es rund 20 km
  • Hotel für

    • Familien
    • Paare
    • Alleinreisende

Weitere Infos zum Hotel

Verpflegung

  • Alles inklusive
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform
  • Kontinentales Langschläfer-Frühstück (10-11 Uhr)
  • Snacks (16-17.30 Uhr)
  • Ausgewählte lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke (9-24 Uhr)

Sport

  • 4 Tennis-Hartplätze (Schläger und Bälle gegen Kaution, Flutlicht gegen Gebühr), Tischtennis, Volleyball, Mehrzweck-Sportplatz, Wassergymnastik. Aerobic, Boccia, Bogenschießen, Wassergymnastik und Hallenbad, Fitnessraum
  • Ein Golfplatz liegt ca. 3 km entfernt

Wellness & Unterhaltung

  • Sauna, Hammam, Massage (gegen Gebühr)
  • Unterhaltung inklusive: Tagesanimation und Abendunterhaltung
  • Kinderclub und -betreuung

Ihr Vorteil

  • Exklusiv bei uns in Deutschland buchbar
  • Frühbucher-Vorteil
  • Langzeit-Vorteil
  • 55+Vorteil

Besondere Leistungen

  • WLAN ohne Gebühr (gesamte Anlage)
  • 1 Flasche Wasser pro Zimmer und Tag
  • COOEE Poolservice mit firschem Obst, geeisten Tüchern oder kühlen Getränken (1x pro Tag)

Wichtig zu wissen!

  • Die Landessprache ist Arabisch. Es wird jedoch fast überall auch Französisch gesprochen. In den Urlaubsgebieten wird auch Deutsch und Englisch gesprochen
  • Die Landeswährung ist der Tunesische Dinar (TND). 1 Euro = 2,20 TND (Stand 16.09.2015)
  • Strom: 220 Volt, 50 Hertz. Teilweise werden Adapter benötigt, die vor Ort in den Hotels erhältlich sind
  • In Tunesien gilt die Mitteleuropäische Zeit (MEZ), es gibt jedoch keine Umstellung auf die Sommerzeit

  • Zimmer

    Komfortabel eingerichtet und im Haupthaus gelegen, mit Dusche oder Bad, separates WC, Föhn, Balkon oder Terrasse, Heizung/Klimaanlage (15.6.-15.9.), Telefon, kleiner Kühlschrank, Sat-TV und Mietsafe (DZ/DZZ). Wahlweise auch als Zimmer zur Alleinnutzung (DA) oder mit Meerblick (DZM/DAM) buchbar.

  • Economy-Zimmer

    Wie die Zimmer ausgestattet, jedoch teilweise etwas kleiner (DZY).

  • Familienunterbringung

    Für 4-5 Personen. In den Nebengebäuden im Menzel-Stil gelegen. 2 Zimmer und ein Bad (FD).

  • Bungalow-Zimmer

    Für 2-3 Personen. Ebenfalls in den Nebengebäuden im Menzel-Stil gelegen. Sonst wie die Zimmer ausgestattet (BU2).

  • VIP-Bungalows

    Für 2 Erwachsene. In den Nebengebäuden im Bungalowstil gelegen, sonst wie die Zimmer, zur Meerseite. Zusätzliche Leistungen: Bademantel, Safe ohne Gebühr, gefüllte Minibar bei der Ankunft (Softdrinks und Bier inklusive), 1 Hammam-Besuch pro Aufenthalt inklusive sowie privater Relaxpool mit Sonnenliegen etc. und Bar nur für Bungalowgäste (BUA).

  • VIP-Familienunterbringung

    Für 4 Personen. Wie die Familienunterbringung (2 Zimmer und 1 Bad), aber Bungalow zur Meerseite, mit Zusatzleistungen siehe VIP-Bungalow (FDA).

vor
ort

Karthago
Vor den Toren von Tunis liegen die Ruinen der einstigen Weltmacht Karthago. Stele, alte Bäder und Mosaike lassen noch heute erahnen, was den Glanz dieses Reiches ausmachte.
Brunnen von Sousse
Der bunt beleuchtete Brunnen gehört zu den meistbesuchten Bauwerken und beliebtesten Fotomotiven der Stadt.
Sidi Bou Said
Das malerische, andalusische Dorf liegt auf einem Felsen von Cap Carthage, der hier über 100 Meter tief zum Mittelmeer abfällt.
Djerba ist die südlichste aller Mittelmeerinseln und ist über einen schmalen Damm, der aus der Römerzeit stammt, mit dem Festland verbunden. Die meisten Ferienhotels befinden sich am breiten Nordküstenstrand zwischen der Inselhauptstadt Houmt Souk und Midoun und machen die Insel zu einem begehrten Urlaubsort. Zur Inselhauptstadt Houmt Souk sind es rund 20 km.

an
reise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen über die Ausreise gültigen Reisepass. Seit dem 26. Juni 2012 benötigen alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland ein eigenes Reisedokument. Seit dem 1. Oktober 2014 gilt eine Ausreisesteuer von 30 Dinars. Die Steuer ist in Form einer Stempelmarke zu entrichten, die z.B. in Hotels erhältlich ist. Bei der Ausreise wird die Steuermarke von der Grenzpolizei abgestempelt.

Impfvorschriften und gesundheitliche Bedingungen können sich kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite Ihres Reiseveranstalters und konsultieren Sie rechtzeitig Ihren Hausarzt.

Die Flugzeit ab Deutschland dauert durchschnittlich 2:15 Stunden.

vor
bereitung

Die Insel ist geprägt von Palm-, Granatapfel- und Olivenbäumen sowie Feigenkakteen mit ihren stacheligen Früchten. Dank künstlicher Bewässerung ist auf der Insel vor Tunesien Gartenbau überhaupt möglich. Das Klima auf Djerba ist mild und sonnig. Bei mehr als 3.000 Sonnenstunden jährlich und lediglich 200 mm Jahresniederschlag liegt die mittlere Temperatur im Winter bei milden 13,6 °C, im Sommer bei angenehmen 26 °C. Deshalb eignen sich die Strände von Djerba bestens für einen ausgiebigen Badeurlaub.

Klima

°C
Lufttemperatur °C
Wassertemperatur °C
Sonnenstunden
7
8
8
9
10
11
12
11
9
8
7
7
Regentage
9
6
6
6
5
2
1
2
7
8
7
8

(Alle Angaben sind unverbindlich, Änderungen vorbehalten.)